ICE-Neubaustrecke Köln-Rhein/Main

Referenzliste

Bereich:Bahnbau

Bauvorhaben:ICE - Neubaustrecke Köln-Rhein/Main
Bausumme:ca. 276 Mio. €
  
Bauzeit:1996 - 2002
Arge-Partner:F.C. Trapp AG, Wesel
E. Heitkamp, Herne
Strabag Straßen- und Tiefbau AG, Köln
Auftraggeber:

DB ProjektBau GmbH
Niederlassung Mitte
Hahnstraße 52
60528 Frankfurt am Main

Planer:

ARCADIS Tischler u. Partner GmbH
Berliner Allee 6
64295 Darmstadt

Bauüberwachung:

ARGE IPBM, Montabaur

Art und Umfang
der Leistungen:
  • 7.000.000 m³ Erdarbeiten, ca. 44 km Strecke
  • 3.000.000 m³ Bodenverbesserung mit unterschiedlichen Bindemitteln zur Aufnahme der festen Fahrbahn
  • 30.000 lfdm. Entwässerungsbau bestehend aus Betonkanal bzw. PVC
  • 400.000 m² Straßenbau einschließlich BAB-Verlegung
  • 2.500.000 m³ Lärmschutzwälle herstellen
  • 2.000.000 m² Grünanlagen herstellen einschließlich Unterhaltung
  • 25.000 m² Lärmschutzwände einschließlich Gründung herstellen
  • 400.000 m³ Frostschutz als Unterbau auch für feste Fahrbahn
  • 20.000 lfdm. BAB-Kabelverlegung