Brückenbau

Aufgrund des bekannten Investitionsstaus im Bereich Brückensanierung/Ersatzbrückenbau haben sich die Gesellschafter der AMAND GmbH & Co. KG im Dezember 2013 entschlossen, eine Brückenbauabteilung in die Gesellschaft zu integrieren. Ziel ist es, den Auftraggebern Komplettlösungen mit den Gewerken Brückenbau, Erd-, Tief- und Straßenbau anbieten zu können.

Der Geschäftsbereich Brückenbau wird operativ über die beiden Bereiche Straßenbrücken- und Bahnbrückenbau organisiert. Unsere erfahrenen Baustellenteams sind seit vielen Jahren im Bereich des Brückenbaus tätig und für den konstruktiven Ingenieurbau entsprechend qualifiziert. Diese werden tatkräftig unterstützt durch die Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung, Planungskoordination, Kalkulation, Qualitätssicherung, Stahlbauabwicklung, Vermessungs- und Einkaufsabteilung. Die Abteilung Brückenbau setzt auf eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung des eigenen gewerblichen Personals durch Ausbildung im Lehrberuf des Beton- und Stahlbetonbauers.

Wir bauen Brücken für gute Verkehrsanbindungen

  • Spannbetonbrücken
  • Stahlbetonbrücken
  • Stahlverbundbrücken
  • Fertigteilbrücken
  • Brückendemontagen
  • Brückensanierungen
  • Brückenverstärkungen

Ausführende Unternehmen

  • AMAND Bau NRW GmbH & Co. KG, Ratingen
  • AMAND Bau Sachsen GmbH & Co. KG, Grumbach

Mehr zum Thema Brückenbau im
AMAND JOURNAL:

  • Wichtiger Meilenstein beim Projekt Gartroper Straßen-Brücke in Duisburg 
  • Drei Aufträge für Stabbogenbrücken in 2014

Ersatzneubau der Lippebrücke Lünen

Referenzen