A 44 zwischen Heiligenhaus und Velbert

Referenzliste

Bereich: Autobahnbau
   
Bauvorhaben: A 44 zwischen Heiligenhaus und Velbert,
Erd- und Deckenlos von BW 8 bis BW 11
Bausumme netto: 10.070.000,- €
Amand-Anteil netto:   5.035.000,- €
Bauzeit: 06/2013 - 02/2015
Arge-Partner: Strabag AG
Carolus-Magnus-Str. 77-81
45356 Essen
Auftraggeber: Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Ruhr, Haus Essen
Hatzper Str. 34
45149 Essen
Planer:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Hatzper Str. 34
45149 Essen

Bauüberwachung:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Hatzper Str. 34
45149 Essen
Art und Umfang
der Leistungen:
 
  • 122.000 m³ Boden lösen und verwerten Bkl. 3,5
  • 178.000 m³ Boden lösen und verwerten Bkl. 6+7
  • 80.000 m³ Boden lösen und einbauen
  • 6.000 m Kanalbau DN 300 bis DN 800
  • 25.000 m³ Herstellung ungebundener Tragschichten
  • 42.000 m³ Asphaltbau
  • Herstellung von zwei Brückenbauwerken
  • Herstellung eines Regenrückhaltebeckens
  • Umverlegung von Versorgungsleitungen
  • Herstellung von AUSA und LWL-Trassen
  • Herstellung eines Durchlassbauwerkes DN 3000