A 44n/A61, AK Jackerath, Herstellung Versickerungsanlage VSA 3

Referenzliste

Bereich: Erdbau, Kanalbau, Straßenbau
   
Bauvorhaben: A 44n/A 61, AK Jackerath, Herstellung der Versickerungsanlage VSA 3
Bausumme netto: 430.900 €
Amand-Anteil netto: 430.900 €
Bauzeit: 06/2013 - 08/2013
Arge-Partner: -
Auftraggeber:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Ville-Eifel Hauptsitz Euskirchen
Jülicher Ring 101

53879 Euskirchen

Planer:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Ville-Eifel Hauptsitz Euskirchen
Jülicher Ring 101

53879 Euskirchen

Bauüberwachung:

Landesbetrieb Straßenbau NRW

Art und Umfang
der Leistungen:
 
  • 2.000 m³ Oberboden/Boden nachprofilieren weiterverwenden und verwerten
  • 3.700 m³ Boden/Filtersubstrat liefern und einbauen
  • 700 m² GTD Bahn verlegen und mit Schutzmatte abdecken
  • 650 m² Betonsteinpflaster verlegen
  • 15 m  Entwässerungsleitungen verlegen DN 600 bis DN 1000
  • 2.500 m² Unterhaltungsweg/Wendehammer herstellen, teilw. in Asphalt
  • 1 Stck. Ölschieber als "schwimmende Tauchwand" mit Unterkonstruktion aus Beton herstellen
  • 1 Stck. Zulaufschacht als Fertigteil aus Beton ca. 17 t mit Absperrschieber herstellen
  • 500 m Stahlgitterzaun inkl. Tore