A4 - Umbau AK Köln-West, Modul 1

Referenzliste

Bereich: Autobahnbau und Fernstraßenbau
Bauvorhaben: A4, Umbau AK Köln-West, Modul 1
Bausumme netto: 2.358.060 € 
Amand-Anteil netto: 2.358.060 €
Bauzeit: 08/2014 - 07/2015
ARGE-Partner:  
Auftraggeber: Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Rhein-Berg, AS Köln
Deutz-Kalker-Straße 18-26
50679 Köln
Planer:

Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen GmbH
Reichardstraße 7
06114 Halle/Saale

Bauüberwachung:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Rhein-Berg AS Köln
Art und Umfang der Leistungen:  
  • 8.800 m³ Erdarbeiten zur Herstellung eines Planums
  • 10.850 m³ Erdarbeiten zur Herstellung eines Sickerbeckens
  • 1.300 m Aufnehmen bzw. Verdämmen Regenwasserkanal DN 300-800
  • 1.240 m Verlegen Regenwasserkanal DN 300-800
  • 4.250 m² Asphalt fräsen
  • 3.800 m³ Frostschutzschicht 0/45
  • 9.050 m² Asphalttragschicht AC 32 T S, d=22 cm
  • 9.300 m² Asphaltbinderschicht AC 22 B S, D= 8,5 cm
  • 8.250 m² Asphaltdeckschicht aus SMA 8 S, d= 3,5 cm
  • 1.550 m Schutzeinrichtung herstellen (Betonschutzwand und Stahlschutzplanke)
  • 5.100 m Markierung herstellen