A 4 Eschweiler

Referenzliste

 

Bereich: Autobahnbau und Fernstraßenbau
  6-streifiger Ausbau zwischen AS Eschweiler und AS Weisweiler, Los 1
Bauvorhaben: Ausbau A 4 Eschweiler
Bausumme netto: 7,0 Mio. € 
Amand-Anteil netto: 2,6 Mio. €
Bauzeit: 01/2005 - 06/2006
Arge-Partner: EUROVIA Teerbau, ZNL Aachen
EUROVIA Beton, ZNL Soest
Auftraggeber:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Niederlassung Aachen
Karl-Marx-Allee 220
52066 Aachen

Planer: Landesbetrieb Straßenbau NRW
Niederlassung Aachen
Karl-Marx-Allee 220
52066 Aachen

Bauüberwachung:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Niederlassung Aachen
Karl-Marx-Allee 220
52066 Aachen
Art und Umfang
der Leistungen:
 
  • ca. 200.000 m³ Herstellung neue Dammschüttung aus industriellen Nebenproduktenwie Steinkohlenflugasche, Müllverbrennungsasche
  • ca. 70.000 m² Fahrbahn aus Beton über die gesamte Breite
  • ca. 2.000 m Lärmschutzwände, die vom AG zu einem Drittel separat beauftragt wurden, die aber während unserer Arbeiten ausgeführt wurden
  • ca. 120 m Herstellung Vortriebsrohre
  • Umbau der Anschlussstelle in jeweils drei Abschnitten (Nord und Süd) unter Aufrechterhaltung des Verkehrs