B 480n Neubau Ortsumgehung Bad Wünnenberg Erdbau Süd

Referenzliste

  

Bereich: Autobahnbau und Fernstraßenbau
Bauvorhaben: B 480n, Neubau Ortsumgehung Bad Wünnenberg, Erdbau Süd
Bausumme netto: 4.932.365 €
Amand-Anteil netto: 4.932.365 €
Bauzeit: 11/2016 bis 06/2018
Arge-Partner:  
Auftraggeber: Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Sauerland Hochstift
Postfach 2027
33050 Paderborn
Planer:  
Streckenplanung: Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Sauerland Hochstift
Postfach 2027
33050 Paderborn
Entwässerungsplanung:

Brechtefeld & Nafe
Ingenieur- und Vermessungsbüro GmbH
Zur Streuobstwiese 27
45549 Sprockhövel

TB Ingenieurbauwerke: IFW-Ingenieure
Appelhülsener Straße 41
48301 Nottuln

Bauüberwachung:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Sauerland Hochstift
Postfach 2027
33050 Paderborn

Art und Umfang 
der Leistungen:
 
  • 26.800 m³ Oberbodenarbeiten
  • 60.000 m³ Erdarbeiten Bkl. 3-5
  • 57.000 m³ Erdarbeiten Bkl. 6+7
  • 4.200 m³ qualifizierte Bodenverbesserung
  • 24.200 m² Verbundtragschicht mit Geogitter und FSS
  • 4.800 m² Abdichtung RRB mit KDB
  • 435 m Regenwasserkanal DN 400 bis 800 StB einschl. Fertigteilschächte
  • 4 Stck Sonderbauschachtwerke
  • 1 Stck Regenklärbecken Stahlbeton mit Ausstattung
  • 1 Stck Drosselbauwerk Stahlbeton mit Ausstattung
  • 1 Stck Brückenbauwerk (schiefwinkelige Einfeldbrücke mit Stützweite 13,59 m)
  • 1 Stck Wellstahlbauwerk (Spannweite 8,12 m, Länge 71 m)
  • 32.350 m³ Frostschutzschicht
  • 3.650 m² Asphaltschichten