B 8n, Neubau Ortsumgehung Düsseldorf-Wittlaer

Referenzliste

 

Bereich: Autobahnbau und Fernstraßenbau
  Baulos 2, Fachlos 1 (Erd- und Deckenbau)
Bauvorhaben: B 8n, Neubau Ortsumgehung Düsseldorf-Wittlaer
Bausumme netto: 2.306 T€ 
Amand-Anteil netto: 2.306 T€
Bauzeit: 10/2008 - 12/2009
Arge-Partner:  
Auftraggeber: Landesbetrieb Straßenbau NRW
Planungs- und Baucenter Ruhr
Henri-Dunant-Str. 9
45131 Essen
Planer: Landesbetrieb Straßenbau NRW
Planungs- und Baucenter Ruhr
Henri-Dunant-Str. 9
45131 Essen

Bauüberwachung:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Planungs- und Baucenter Ruhr
Henri-Dunant-Str. 9
45131 Essen
Art und Umfang
der Leistungen:
 
  • 90.000 m³ Bodenaushub für Bauwerke, Streckeneinschnitte und Regenrückhaltebecken
  • 18.000 m³ Bodenverbesserung mit hydraulischen Bindemitteln
  • 40.000 m³ Dammschüttung
  •   2.500 m  Kanalbau Streckenentwässerung
  • 15.000 m² Herstellung von hydraulisch gebundenen Tragschichten
  • 20.000 m² Asphaltdeckenbau
  • Bau eines Regenrückhaltebeckens