B51 Ersatzneubau der Wersebrücke Brückenbau

Referenzliste

Bereich:Brückenbau
Bauvorhaben:

B51 - Ersatzneubau der Wersebrücke
im Zuge der B51 bei Münster-Handorf

Bausumme netto:6.696.766 €
Amand-Anteil netto:3.348.383 €
Bauzeit:10/2019 - 10/2021
Arge-Partner:AMAND Bau Sachsen GmbH & Co. KG
Wilsdruffer Straße 12
01723 Grumbach
Auftraggeber:Landesbetrieb Straßenbau NRW RNL Münsterland 
Wahrkamp 30
48653 Coesfeld 
Planer:Lindschulte Ingenieurgesellschaft mbH Beratende Ingenieure VBI
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn 

Bauüberwachung:

Landesbetrieb Straßenbau NRW RNL Münsterland 
Wahrkamp 30
48653 Coesfeld 
Art und Umfang der Leistungen:

Hauptleistungen Brückenbauarbeiten:

Neubau:

  • ca. 250 m² tangierende Bohrpfahlwand herstellen
  • ca. 680 m³ Ortbetonpfähle herstellen
  • ca. 200 m³ Beton herstellen (Unterbauten)
  • ca. 600 m³ Beton herstellen (Spannbeton Überbauten)
  • ca. 165 m³ Beton herstellen (Kappen)
  • ca. 1 Stk Behelfsbrücke inkl. Gründung

Abbruch:

  • ca. 1.100 m³ Stahlbeton abbrechen

 

Hauptleistungen Erdarbeiten:
s. Referenz B51 Ersatzneubau der Wersebrücke - Baugrube