Baugrube Quartier Neumarktschule Meißen

Referenzliste

  

Bereich: Baugrubenerstellung
Bauvorhaben: Baugrube Quartier Neumarktschule Meißen
Bausumme netto: 298.000 €
Amand-Anteil netto: 298.000 €
Bauzeit: 10/2015 bis 02/2016
Arge-Partner:  
Auftraggeber: Köster GmbH
Leipziger Straße 48
09113 Chemnitz
Planer:  

Bauüberwachung:

 
Art und Umfang 
der Leistungen:
 
  • 100 m² Baufeldfreimachun: Granitplatten und Rechteckpflaster aufnehmen und seitlich lagern
  • 6.050 m³ Baugrube lösen, aufnehmen und abtransportieren, entsorgen, Z 0
  • 200 m³ Aushub der Fundamente etc. lösen, aufnehmen, abtransportieren, entsorgem, Z 0
  • 320 m³ Aushub Magerbeton unter Fundamente, lösen, aufnehmen, abtransportieren, entsorgen, Z 0
  • 2.700 m² Nachverdichtung der Gründungssohlen
  • 670 m³ Gründungspolster d=80 cm aus Mineralgemisch 0-45/56 mm liefern und
  • 850 m³ komb. Frostschutz- bzw. Tragschicht d=50 cm aus Mineralgemisch wie vor
  • 650 m³ Verfüllen von Arbeitsräumen, Baugrube mit Liefermaterial AN
  • 500 m Entwässerungskanalarbeiten DN 100 - DN 300