Biomodales AGRO-Terminal Heidenau

Referenzliste

Bereich: Industrietiefbau

Erdarbeiten / Straßenbauarbeiten
Bauvorhaben: Biomodales AGRO-Terminal Heidenau
Bausumme netto: 905.000 €
Amand-Anteil netto: 905.000 €
Bauzeit: 10/2011 - 09/2012
Arge-Partner:
Auftraggeber: Wassmann + Söhne GmbH
Wollenweberstraße 14 A
31303 Burgdorf
Planer:

VOSS Ingenieurbüro für Bauwesen GmbH
Lange Heide 29
21444 Vierhöfen

Bauüberwachung:
Art und Umfang
der Leistungen:
  • 15.157 m³ Erdaushub bis -8,00 m
  •   2.042 m³ Abbruch der bestehenden Fundamente
  • 12.561 m³ zwischengelagertes Verfüllmaterial einbringen
  •   3.323 m² Planum für Fundamente herstellen, seitlich lagern und verschließen
  •      663 m PVC-Rohr verlegen, DN 25, DN 100 - 300
  •       62 m Betonstahlrohr DN 400 verlegen und an Schächte anschließen
  •   5.500 m² Verkehrsfläche aus Asphalt herstellen