Brückenbau Neue Bahnstadt Opladen

Referenzliste

Bereich: Brückenbau
Bauvorhaben:

Neue Bahnstadt Opladen
Gütergleisverlegung

Bausumme netto: 14.508.000  €
Amand-Anteil netto: 9.616.000 €
Bauzeit: 06/2015 - 12/2015
Arge-Partner: THG Baugesellschaft mbH
Hüttenstraße 55
53949 Dahlem-Baasem
Auftraggeber:

Deutsche Bahn AG
Beschaffung Infrastruktur/Einkauf Bauleistungen
Region West (TEI-W-8)
Hermann-Pünder-Straße 3, 50679 Köln

Planer:

BUNG Ingenieure AG
Zweigniederlassung Köln
Max-Planck-Straße 29
50858 Köln

Bauüberwachung:

DB Projekt Bau GmbH
Bauüberwachung I.BT-W-Ü (2)
Hermann-Pünder-Straße 3
50679 Köln
Art und Umfang der Leistungen:
  • Rückbau ca. 2 km vorhandener Gütergleisstrecke, 2 bis 3-gleisig
  • Herstellung einer fest ausgebauten Baustraße, ca. 2 km, ca. 9.000 m² Schwarzdecke
  • Herstellung einer Gütergleisstrecke, ca. 2 km (Vollausbau) inklusive Weichen und Kabeltiefbau
  • Herstellung 2 Brückenbauwerke EU Lützenkirchner Straße und SÜ Robert-Blum-Straße
  • Herstellung von Stützwänden (tangierende Bohrpfahlwand d bis 1,30 m mit Kopfbalken)
  • Herstellung von verbleibenden Verbauten für Bauzustände Ingenieurbauwerke: Spundwände, Bohrträger mit Spritzbetonausfachung, rückverankert
  • Bodenaushub inklusive Entsorgung ca. 100.000 m³