Deponie Hennersdorf, Westteil

Referenzliste

Bereich: Deponiebau
  Oberflächenabdeckung DKII
Bauvorhaben: Deponie Hennersdorf, Westteil
Bausumme netto: 1.488.934 €
Amand-Anteil netto: 1.488.934 €
Bauzeit: 05/2015 - 12/2017
Arge-Partner:  
Auftraggeber: Deponiegesellschaft Schwarze Elster mbH
Hüttenstraße 1e
01979 Lauchhammer
Planer:

BIUG GmbH
Weisbachstraße 6
09599 Freiberg

Bauüberwachung:

BIUG GmbH
Weisbachstraße 6
09599 Freiberg
Art und Umfang der Leistungen:

Oberflächenandeckung, Böschungssicherung, Wegebau, Rückbau, Zwischenlager, Verlegung Geogitter, Baufeldfreimachung und Qualitätssicherung

  • 20.000 m³ Rückbau Bauschuttzwischenlager, Einbau in die Profilierung, Verlegung Geotextil in den bergbaurelevanten Bereichen
  • 6 ha Oberflächenabdeckung aus Füllboden (1,0 1,5 m mächtig) und Oberboden und Sandboden (0,2 m mächtig)
  • Sicherung der Böschung des ehemaligen Kiessandtagebaus durch Brechen des Böschungskopfes und Vorschüttung, Erosionsschutz Böschung
  • 1.100 m² Herstellung von Deponiewegen