Erschließung Widdersdorf Süd Baustufe I + II

Referenzliste

Bereich: Erschließungsmaßnahmen
   
Bauvorhaben: Erschließung Widdersdorf-Süd, Baustufen I u. II
Bausumme netto: 38.000.000 €
Amand-Anteil netto: 38.000.000 €
Bauzeit: 11/2006 - 12/2012
Arge-Partner: -
Auftraggeber: AMAND GmbH & Co. Generalübernehmer KG
40235 Düsseldorf
Planer:

Beratungsgesellschaft für kommunale Infrastruktur mbH
52070 Aachen

Bauüberwachung:

Spitzlei & Jossen Ingeneiurgesellschaft mbH
53721 Siegburg
Art und Umfang
der Leistungen:
 
  • 150.000 m² Verkehrsfläche hergestellt als Baustraße tlw. in bituminöser schotterbauweise, Bauklasse 2-5
  • 500 Stk. Schachtbauwerke 2,00 - 8,50 m Tiefe
  • 24.000 m Kanalbau
  • 40.000 m Versorgungsleitungen (je 8.500 m Gas-, Wasser-, Strom und Kabelschutzrohre)
  • 11.000 m Kabel-TV
  • 7.051 m Telekom
  • 1.566 m Transportwasserleitungen DN 600
  • 32.000 m³ Sickerbecken
  • 65.000 m² Sportpark
  • 45.000 m³ Wallanlage um Sportplätze herum
  • 1.500.000 m³ Lärmschutzpark Widdersdorfer Höhen