L414/L081 - Radevormwald-Dahlhausen

Referenzliste

Bereich: Autobahnbau und Fernstraßenbau
   
Bauvorhaben: L414/L081 - Radevormwald-Dahlhausen bis BA
Grenze Fahrbahnerneuerung und Sanierung Radgehweg
Bausumme netto: 796.570 €
Amand-Anteil netto: 796.570 €
Bauzeit: 08/2018 - 11/2018
Arge-Partner: -
Auftraggeber:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Rhein-Berg
Albertstr. 22
51643 Gummersbach

Planer:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Rhein-Berg
Albertstr. 22
51643 Gummersbach

Bauüberwachung:

Baubüro Wermelskirchen
Hauptstraße 44
42929 Wermelskirchen-Dhünn
Art und Umfang 
der Leistungen:
 
  • 16.850 m² Asphaltdeck-, binder und tragschichten in unterschiedlichen Dicken fräsen
  • 220 m² pechhaltige Befestigung aufnehmen
  • 95 to kohlenteerhaltiges Material entsorgen
  • 8.650 m² Asphalttragschicht aus AC 22 T S untersch. Dicken einbauen
  • 7.000 m² Betondecke Rad-Gehweg aufnehmen und entsorgen
  • 1.400 m³ Schicht ohne Bindemittel aufnehmen
  • 7.000 m² Planunm herstellen
  • 1.400 m³ Frostschutzschicht herstellen
  • 7.000 m² Asphalttragschicht aus AC 22 T L
  • 7.000 m² Asphaltdeckschicht aus AC 8 D L