S-Bahn Haltepunkt Neuss-Allerheiligen

Referenzliste

Bereich: Bahnbau
   
Bauvorhaben: S-Bahn Haltepunkt Neuss-Allerheiligen
Bausumme netto: 10.500.000 €
Amand-Anteil netto: 4.800.000 €
Bauzeit: 09/2002 - 12/2003
Arge-Partner: H.F. Wiebe
Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH
NL West
Hermann-Pünder-Str. 3
D-50679 Köln
Planer:

Spieckermann GmbH
Fritz-vom-Felde-Str. 12
D-40547 Düsseldorf

Bauüberwachung:

Obermeyer Planen und Beraten GmbH
Quatermarkt 5
D-50667 Köln
Art und Umfang
der Leistungen:
 
  • 21.000 m³Oberboden bewegen (abtragen, entsorgen, andecken)
  • 50.000 m³ Bodenbewegung Aushub entsorgen und einbauen
  • 3.000 m Kanal DN 150-1400
  • 40.000 m² Flächenbefestigung (15.000 m² Asphalt, 4.000 m² Beton, 21.000 m² Pflaster und Platten)
  • 24.000 m³ Frostschutz- und Tragschichtmaterial liefern und einbauen