Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf

Referenzliste

Bereich: Verkehrswegebau/Luftverkehrswegebau

Erd - und Aspahltarbeiten für Start- und Landebahn
Bauvorhaben: Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf
Bausumme netto: 2. 265.067 €
Amand-Anteil netto: 1.132.534  €
Bauzeit: 05/2006 - 10/2006
Arge-Partner: Max Bögl Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Scheibenberger Str. 100
09481 Elterlein
Auftraggeber: Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf GmbH
Uhlmannstr. 1-3
09366 Stollberg
Planer:

act aerdrome consulting team GmbH
Airport Boulevard B210
77836 Rheinmünster/Baden-Airpark

Bauüberwachung:

Ingeneiurbüro Lehmann & Partner
Rathhausplatz 7
09235 Burghardsdorf /OT Mdf.
Art und Umfang
der Leistungen:

Ausbau des Verkehrslandeplatzes, Wilhermsdorfer Straße in Chemnitz/Jahnsdof.

  • ca. 67.000 m³ Boden lösen und laden
  • ca. 95.000 m³ Boden liefern und einbauen
  • ca. 50.000 m² Herstellen des Endplanums
  • ca. 15.000 m³ Schotterrasen liefern und einbauen
  • ca. 20.800 m³ Frostschutzschicht
  • ca. 43.300 m² Asphalttragschicht Flugbetriebsflächen