Wohngebietserschließung Bornheim, Hersel-West

Referenzliste

Bereich:Erschließungsmaßnahmen
  
Bauvorhaben:Wohngebietserschließung Bornheim, Hersel-West
Bausumme netto:4.947.630 €
Amand-Anteil netto:4.947.630 €
Bauzeit:02/2020 - 04/2022
Arge-Partner: 
Auftraggeber:AMAND GmbH & Co. Bornheim-Hersel KG
Borsigstraße 6-8
40880 Ratingen
Planer:

Straßenbau:
BKI Beratungsgesellschaft für kommunale Infrastruktur mbH
Jülicher Straße 318-320
52070 Aachen

Kanalbau:
ATD GmbH
Krefelder Straße 147
52070 Aachen

Bauüberwachung:

Kohlenbach + Sander
Rochusstraße 230-234
53123 Bonn

Art und Umfang der Leistungen: 
  • 22.300 m² Baufeld freimachen
  • 13.200 m³ Boden lösen
  • 12.500 m² Frostschutz- und Schottertragschicht herstellen
  • 6.800 m² Asphaltfläche herstellen
  • 1.420 m Kanal herstellen
  • 14.300 m Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Strom, Beleuchtung, Telekom)
  • 5.240 m Bordsteine und Rinnen verlegen
  • 5.700 m² Pflasterfläche herstellen
  • 33.400 m³ Lärmschutzwand herstellen