AMAND - BEREICH BAUEN UND UMWELT

Das Unternehmen AMAND besteht seit dem Jahr 1938 und steht für kompetentes Know-how und umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Erd-, Tief- und Straßenbau, sowie seit 2014 auch im Bereich Brückenbau.

Die Aktivitäten der AMAND GmbH & Co. KG wurden Anfang 2018 auf die beiden Tochtergesellschaften AMAND Bau NRW GmbH & Co. KG und AMAND Bau Sachsen GmbH & Co. KG übertragen.

Aus der anfänglichen rein regionalen Tätigkeit hat sich ein deutschlandweit operierendes Unternehmen entwickelt. 

Mit einem Team an hochqualifizierten und engagierten Mitarbeitern, dem Einsatz modernster Technologien sowie einem umfassenden Maschinen- und Gerätepark zählen wir zu den führenden Spezialisten in der Branche. Wir sind ein zuverlässiger wie auch leistungsstarker Partner bei der erfolgreichen Umsetzung von Projekten wie der Realisierung von Verkehrswegen auf der Schiene, auf der Straße oder an Flughäfen genauso wie der Erschließung von Grundstücken, der Errichtung komplexer Erdbauwerke wie Flussdeiche, Deponien und Golfplätze.

Als inhabergeführtes Unternehmen stehen solche Werte wie Nachhaltigkeit, Vertrauen und Verlässlichkeit im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Diese Einstellung spiegelt sich auch in unserer mittel- bis langfristigen Geschäftsstrategie wider. AMAND hat sich zum Ziel gesetzt, die negativen Auswirkungen von Bauleistungen auf die Umwelt zu minimieren. Dies geschieht durch den Einsatz ressourcenschonender Baustoffe und Bautechniken sowie von CO2 -reduzierten Arbeitsmaschienen als Beitrag zum Umweltschutz. Die Mitarbeiter/-innen werden sensibilisiert sich ökologisch sinnvoll zu verhalten.

Die Optimierung von Bauabläufen, Bauzeiten und Kostenstruktur - ohne dabei den hohen Qualitätsstandard zu verlassen - zeigen den hohen Stellenwert, den AMAND der partnerschaftlichen und konstruktiven Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Lieferanten und Nachunternehmern beimisst.

Weiterhin legt AMAND großen Wert auf ein ethisch einwandfreies Verhalten seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie aller Nachunternehmer und der Lieferanten. Seit einigen Jahren haben wir die Rahmenbedingungen für das Verhalten unserer Belegschaft im beruflichen Alltag definiert und die Geschäftsleitung sowie die Belegschaft verpflichtet, diese Richtlinien (Code of Conduct) strengstens einzuhalten.

 

Amand ist Gründungsmitglied der Standortinitiative Ratingen Tiefenbroich/West e.V.

Logo Standortitiative Ratingen